Jump to content

Messung aller Medien

In Zusammenarbeit mit ausgewählten Partnern aus der Messtechnik haben wir das Ziel Ihnen eine möglichst umfangreiche Datenerfassung anzubieten.

Lassen Sie sich dabei begleiten Ihre Messeinrichtungen für die sich verändernde Energielandschaft auf das nächste Level zu heben.

Hier erfahren Sie wie die Datenerfassung mit dem ENIT Agent funktoniert

Warum weitere Medien in Energiemonitoringsystem einbinden?

  1. Überwachung der Energieflüsse und Kostenkontrolle
    Die Messwerte können zur Kontrolle der verschiedenen Kostenstellen verwendet werden. Auch im Rahmen von Zertifizierungen und als Basis für die Berechnung von CO2-Bilanzen bieten die Messwerte eine hervorragende Basis. Das Auftreten von Leckagen wird durch die gezielte Überwachung in kürzester Zeit erkannt und ist damit Grundlage für Kostenvermeidung.
  2. Volatile Energiepreise & Einführung der CO2-Steuer
    Im Jahr 2021 herrschte eine extreme Volatilität in den Preisverläufen an den Energiemärkten. Mit der Einbindung einer steigenden CO2-Steuer ist mit steigenden Preisen für den Energiebereich in den nächsten Jahren zu rechnen. Damit erhält der effiziente Einsatz von allen Energieträgern eine entscheidende Rolle um die Energiekosten nachhaltig niedrig zu halten.
  3. Alle Messungen auf einen Blick und Verknüpfungen herstellen
    Durch die Integration der Messdaten in den ENIT Agent erhalten Sie einen ganzheitlichen Blick auf Ihre Energieflüsse.
  4. Keine Markenbindung
    Wir haben keine Verpflichtungen zu Anbietern von Zählertechnik. Somit können wir jede Situation individuell beurteilen und können Ihnen die am besten für Ihr Gegebenheiten geeignete Messtechnik empfehlen.

Welche Medien können wir einbinden?

Strommessung

Durchflussmessung

Wärme- und Kältemessung

Die systematische Erfassung der Stromflüsse ist der Grundstein für mehr Transparenz in Ihrem Betrieb. Folge ist dann eine optimale Ausgangslage um fundierte Entscheidungen bei Energieeffizienzmaßnahmen zu treffen und Energieeinsparungen zu erzielen. Mit der systematischen Erfassung ist auch der Grundstein für regelmäßige Audits und die Zertifizierungen gelegt.Durch gezielten Einsatz der Zählertechnik erhalten Sie ein umfassendes Bild bei den verschiedenen Energieflüssen in Ihrem Unternehmen. Mit einer Durchflussmessung ist es möglich den Volumenstrom in Ihren Anlagen zu erfassen. Die Messung beinhaltet neben Durchfluss und Gesamtverbrauch auch ergänzende Parameter wie Geschwindigkeit, Temperatur und Druck. Mit unserer Hilfe können Sie damit den Durchfluss von Wasser, Erdgas, Luft und Wasserstoff in Ihrem Unternehmen erfassen. Sollten Sie Messtechnik für weitere Medien benötigen, so sprechen Sie uns gerne an!Sollten Sie neben dem Durchfluss auch die Energieflüsse in Ihrem Unternehmen interessieren, so können wir Ihnen ebenfalls weiterhelfen. Durch den Einsatz von Wärmezählern ist es möglich Wärme-, Kälte- und Kombinationsmessungen durchzuführen. Auf Basis dieser Daten können Sie Ihre Energieeffizienz konsequent verbessern.

Plan

Definieren Sie mit uns gemeinsam die Anforderungen an die von Ihnen benötigte Messtechnik. Wir betrachten hierbei den aktuellen Zustand, tragen mit Ihnen gemeinsam die benötigten Informationen zusammen und planen welche Messungen den maximalen Nutzen für Ihr Unternehmen haben.

Do

Auf Basis der in Schritt 1 definierten Messanforderungen stellen wir die geeignete Messtechnik für Sie zusammen.

Integrate

Der Einbau vor-Ort liegt in Ihrer Hand. Bei Bedarf können wir gerne gemeinsam mit Ihnen Unterstützung für den Einbau organisieren. Sobald das Gerät installiert ist übernehmen wir die Einbindung und Konfiguration in der Energiemonitoring-Software.

Act

Über kontinuierliche Messungen erhalten Sie ein umfassendes Bild über die Energieflüsse in Ihrem Unternehmen. Auf dieser Basis haben Sie alles im Blick und können datenbasiert gemeinsam mit uns konkrete Maßnahmen ableiten um energieeffiziente Anforderungen zu treffen.