Zum Inhalt springen

Analyse von Lastspitzen

Was dich erwartet

  • Du entwickelst und vergleichst Methoden zur Lastspitzenreduktion durch automatisierten Lastabwurf
  • Einarbeitung in das Thema Lastspitzen/Lastabwurf
  • Modellierung verschiedener Ansätze basierend auf echten Industriedaten
  • Bewertung der verschiedenen Methoden bezüglich Komplexität, Qualität und Umsetzbarkeit
  • Du testest deine Ergebnisse an selbstentworfenen Computermodellen und/oder unserem eigenen SPS-Testsystem
  • Wenn sich die Gelegenheit bietet, unterstützt du uns bei der Umsetzung von Kundenprojekten Vor-Ort

Was du mitbringst

  • Du Studierst Wirtschaftsingenieurwesen, Wirtschaftsinformatik, Elektrotechnik, VWL, Mathematik oder ein anderes Fach mit relevanten technisch/mathematischen Inhalten
  • Du hast bereits mit R oder Python gearbeitet und/oder hast großes Interesse dich im Bereich der Modellierung und Simulation in einer der genannten Sprachen einzuarbeiten
  • Du besitzt ein Grundverständnis von Elektrotechnischen Zusammenhängen. Begriffe wie Leistung, Arbeit oder Ampere hast Du auch außerhalb des Physikunterrichts schon mal gehört
  • Du besitzt ein hohes Maß an Engagement und Eigenständigkeit sowie eine strukturierte Arbeitsweise

Worauf du dich sonst noch freuen kannst

  • Direkte Verantwortung für eigene Ziele
  • Offene Unternehmenskultur mit der Möglichkeit, Ideen aktiv einzubringen und umzusetzen
  • Viele Möglichkeiten und Freiraum, deine eigenen Ideen zu entwickeln und diese zu verwirklichen  
  • Voll Energie. Null Emission – daran mitwirken
  • Gemeinsam reale Industriekunden dabei unterstützen, Ihre Emissionen zu senken
  • Flexible Arbeitszeiten, Homeoffice mit kompletter IT-Ausstattung
  • Ein geniales Büro am Lorettoberg in Freiburg mit Garten, Sonnenterrasse und Wald nebenan
  • Team Events (Skifahren, Wandern, Sommerfest)  
  • Frisches Obst
  • Siebträger-Kaffeemaschine, Sprudelwasser und Tee

Jetzt bewerben