Zum Inhalt springen

Energiespartipps für Unternehmen - BMWK Kampagne

Das Bundesministerium für Wirtschaft und Klimaschutz (kurz BMWK) hat vergangene Woche eine Energiespar-Kampagne für ganz Deutschland ins Leben gerufen. Denn die Klimakrise und die angestrebte Unabhängigkeit von fossilen Energien machen Energiesparen notwendiger denn je. Rund 25 % der gesamtem Emissionen in Deutschland werden von Privathaushalten erzeugt, 30 % von der Industrie und 15 % von Gewerbe & Handel. Um also eine bedeutende Reduktion der Emissionen zu erreichen, müssen alle mit anpacken - "80 Millionen gemeinsam für Energiewechsel" nennt das BMWK diesen Aufruf.

Besonders für Unternehmen werden unter anderen folgende Energiespar-Tipps genannt:

  1. Bedarfsgerecht Heizen
  2. Lüftungsanlagen erneuern
  3. Einkauf von energieeffizienten Anlagen
  4. Schulungen zur Sensibilisierung der Mitarbeitenden
  5. Hausmeister und Personen in der Haustechnik einbinden
  6. Moderne Beleuchtung mit LEDs
  7. Professionelles Energiemanagement mit entsprechender Software
  8. Klimaanlage optimieren
  9. Abwärme nutzen

Gerne helfen wir auch Ihnen mit unserer Energiemanagement Software und unserer langjährigen Erfahrung mit der mittelständischen Industrie weiter. Dabei stehen wir auf der Liste der BAFA-förderfähigen Energiemanagementsoftware, was für Sie eine Förderung von 30-40 % bedeutet. Wir helfen Ihnen gerne bei der Stellung des Förderantrages.

Hier finden Sie zudem weitere 5 typische Energieeinsparpotenziale und wie kontinuierliches Energiemanagement Sie dabei unterstütz diese Potenziale zu realisieren.

 

Weitere interessante News