Zum Inhalt springen

Wie können Sie durch produktspezifische CO2-Bilanzierungen die Anforderungen Ihrer Kunden erfüllen?

VW, Audi, Porsche & Co. machen es vor. Immer mehr Unternehmen wollen und müssen Ihren CO2-Fußabdruck ausweisen.

Besonders für typische Zulieferer-Unternehmen, also meist den industriellen Mittelstand stellt das vor neue Herausforderungen. Nur selten kennen Unternehmen den CO2-Fußabdruck spezifischer Produkte und können diesen damit verbessern.


Inhalte des Webinars:
-Notwendigkeit und Chancen einer produktspezifischen CO2-Bilanzierung
Vorstellung unserer Vorgehensweise und CO2-Bilanzierungs Produkte
-Welche Lösungen bieten wir Ihnen an? Vorstellung des ENIT-Produktportfolios
-Vorstellung unseres Preismodells

Auf einen Blick:
Termin: 07.03.23 um 13:30 Uhr
Dauer: ca. 30 Minuten
Preis: kostenlos
Schwerpunkt: Energiemanagement
Teilnehmerkreis: Geschäftsführung, Controlling, Energiemanagement, Einkauf, Technische Leitung

Wir freuen uns über Ihre Teilnahme.
Falls Sie an diesem Termin verhindert sind – kein Problem – melden Sie sich trotzdem an. Wir senden Ihnen die Webinar-Aufzeichnung per E-Mail danach zu.

Jetzt kostenlos anmelden