Zum Inhalt springen

Drittmengenabgrenzung - die Frist nähert sich! Alles was Sie für eine Vermeidung von Mehrkosten wissen müssen

 

Aufgrund der hohen Nachfragen noch einmal im Programm:
Strommengenabgrenzung

Falls Sie Strommengen an Dritte weitergeben kann es sein, dass Sie verpflichtet sind diese messtechnisch zu erfassen und weiterzugeben. Geschieht dies nicht bis zum Stichtag 31.12.2021 (wurde verlängert), drohen erhebliche Mehrkosten.

Wir wollen Ihnen erklären, für welche Unternehmen Strommengenabgrenzungen relevant sind, wo die Bagatellgrenzen liegen, mit welcher Messtechnik Sie eichrechtskonform messen müssen und wie Sie die Abgrenzung im Rahmen Ihres Energiemanagements organisieren können.

Termin: 25.11.21 um 13:30 Uhr

Wir freuen uns über Ihre Teilnahme!

Jetzt kostenlos anmelden