Zum Inhalt springen
Öffnet Video in Overlay

ENIT-Forschungs-News 2/6 - Teilnahme am Forschungsprojekt NILMProFi 

Algorithmen anstatt Zähler zur Erfassung des Stromverbrauchs von Einzelanlagen im Industrieumfeld  

Energiemonitoring im Industrieumfeld mit Algorithmen anstatt Zählern - geht das? 

Im Rahmen dieses Webinars wollen wir Ihnen mit Kollegen der beiden Fraunhofer-Institute IMS und IGCV das Forschungsprojekt „Non-Intrusive Load Monitoring für Produktionsanlagen und Produktionssysteme in der Fertigungsindustrie“ (NILMProFi) sowie Möglichkeiten zur Teilnahme vorstellen.  

Das Ziel des Projekts ist, den Stromverbrauch von komplexen Produktionsmaschinen und Fertigungsprozessketten kostengünstig mithilfe von Energie- und Produktionsdaten zu aufzuschlüsseln, um so die Betriebskosten zu senken. 

Wir werden folgende Fragen beantworten:

  • Was sind Vorteile und Möglichkeiten der intelligenten NILM-Algorithmik? 
  • Welchen Beitrag leistet die Berücksichtigung von Energie- und Produktionsdaten? 
  • Wie können Sie am Forschungsprojekt teilnehmen?  

 

Sie haben Fragen? Ich stehe gerne zur Verfügung!

Mirjam Blum
Business Development
mirjam.blum@enit.io